Stadtteilzentrum Mahatma-Gandhi-Platz

Startseite > Wirtschaft > Stadtteilzentrum

Wo alle Fäden zusammenlaufen

Das Stadtteilzentrum soll mit seinen vielfältigen Nutzungen wie Wohnen, Arbeiten und Einkaufen der zentrale Treffunkt des gesamten Stadtteils werden. Hier schlägt das pulsierende Herz Freihams, hier wird eingekauft, gelacht und gelebt. Auch ein Wochenmarkt ist geplant, auf dem Freihamer*innen frische Ware von Anbietern aus der Region einkaufen können.

Das Stadtteilzentrum wird direkt neben der S-Bahn-Station Freiham und dem Bildungscampus angesiedelt sein. Von hier aus gibt es eine gute Anbindung zum Gewerbegebiet Freiham Süd. Neben den Geschäften des täglichen Bedarfs finden sich weitere Shops und Dienstleistungen direkt vor Ort. Die Fahrt in die Münchner Innenstadt kann man sich also sparen, es ist alles da!

Auch die Architektur des Zentrums ist durchdacht. Die Planer Freihams haben sich bewusst gegen eine geschlossene Shoppingmall entschieden. Stattdessen sind die Geschäfte direkt vom Stadtplatz zugänglich. Durch die Arkaden vor den Geschäften gibt es einen verbindenden Bereich, der zum Flanieren und Verweilen einlädt.

Die Arkadenbögen und die markante Fassadengestaltung des Hochhauses werden das Bild des Stadtteilzentrums prägen. In den Erdgeschossen werden Einzelhandel und Gastronomie einziehen. In den Obergeschossen sind sowohl Büros als auch Wohnungen geplant. So bleibt das Stadtzentrum auch nach Ladenschluss und an den Wochenenden ein Ort, an dem sich das Leben abspielt. Die Vermietung der Flächen ist bereits im vollen Gange, der Einzug ist momentan für 2024 geplant. Das Stadtteilzentrum wird von der Rosa Alscher Gruppe und der Isaria München unter dem Projekttitel ZAM entwickelt.

Bereits heute finden Sie direkt an der S-Bahn-Station Freiham einige Nahversorgungsangebote wie z.B. einen Backshop, eine Apotheke und eine Café-Bar. Auch ein Friseur, ein Südtiroler Feinkostgeschäft und ein Restaurant befinden sich in der Nähe. Einen Überblick über alle Gewerbe finden Sie in unserer Gewerbeübersicht.

Gewerbliche Interessenten können sich hier melden, um sich ihren Platz im Herzen Freihams zu sichern. Das Stadtteilmanagement stellt gerne den direkten Kontakt zu den Vermieter*innen her.


So wird das Stadtteilzentrum einmal aussehen (Quelle Visualisierungen unten und oben: moka-studio):

Stadtteilzentrum Visualisierung Platz
Stadtteilzentrum Visualisierung Cafe
Stadtteilzentrum Visualisierung Luftbild