GRETE popup-Kino

Die neue Veranstaltungsreihe „Grete Pop Up Kino“ startet am 14. Juni mit einer Premiere bei der Pyramide als Projektionsleinwand auf einer wilden Wiese inmitten der Baustelle in der Albert-Camus-Str. Zur Premiere ist Grete zu Gast beim Kunstprojekt Kaleidoskop.Freiham, dessen Künstlerinnen ab 20:00 Uhr zu einer Freiluftküche einladen. Vorführung – von drei klassischen Stummfilmen aus der Chaplin-Ära – folgt nach Sonnenuntergang ab ca. 21:30.

Mit „Grete Pop Up Kino“ macht das Team von Grete Kultur Zentrum Freiham öffentliche und private Räume zu Räumen des Kinos. Filme, Orte und Menschen inspirieren sich gegenseitig. Bis in den Herbst hinein wurden bereits vier Termine geplant. Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei. Zu den Freiluftveranstaltungen wird darum gebeten, eine Picknickdecke / Sitzgelegenheit und ggf. Wunschgetränke / Verpflegung mitzubringen.

Hier die weiteren Termine:

Donnerstag, 11. Juli, 21:30 mit Imker Wolfgang Mörtl im GRÜNBAND, Nähe Eingang Hörweg, Ausweichtermin: Freitag, 12. Juli
Donnerstag, 25. Juli, 21:15 mit Feierwerk BOOM am SKATEPLATZ, Bildungscampus
Freitag, 20. Sept, 19:30 mit Kino Asyl, geplant im PAVILLON, Otto-Meitinger-Str. 2

Aktuelle Informationen zu Grete Pop Up Kino und anderen Angeboten von Grete Kultur Zentrum Freiham können unter dem Interimsblog des Kulturzentrums Grete abgerufen werden: https://www.grete-blog.de/.